Cinéculture – Phoenix

CINÉCULTURE zeigt Film dort wo sie hingehören: INS KINO!

Sonntagsmatinee 9. Nov. 2014, 11.00 Uhr

PHOENIX

(Der beste filmische Beitrag aus Deutschland)

Regie: Christian Petzold; Deutschland 2014; 98 Min.// Darst.: Nina Hoss, Roland Zehrfeld, Nina Kunzendorf

Weitere Vorführung: Mittwoch, 12. Nov. 2014, 20.30

Ganz großes Kino aus Deutschland. Christian Petzold, der schon mit „Barbara“ recht erfolgreich war, doppelt mit „Phoenix“ gleich nach. Das ist Kino! So muss Kino sein: engagiert, kraftvoll, aussagekräftig! Natürlich tragen Nina Hoss, Ronald Zehrfeld und Nina Kunzendorf, als Hauptdarsteller, zum Gelingen bei. Nina Hoss und Ronald Zehrfeld haben schon bei „Barbara“ mitgewirkt und kennen nun die jeweilige Arbeitsweise des andern.
Allein die Story ist genial. Endlich wieder ein Film mit einer sehr guten Handlung, ein Film der Sinn macht. Eine Frau kehrt nach dem Zweiten Weltkrieg mit schweren Gesichtsverletzungen aus dem KZ nach Berlin zurück. Ihr Ehemann erkennt sie nicht wieder, überredet die vermeintliche Fremde, in die Rolle seiner Frau zu schlüpfen, um an deren Erbe zu kommen. Was nun zwischen den beiden Ablauf, was beide durchmachen, um diese Frau vor und nach dem KZ wieder auferstehen zu lassen, was beide für Beweggründen anstreben…einfach großartig umgesetzt. Mehr darf man einfach nicht verraten. Kommen und sehen.

Alex Chanton & Jean-Pierre L. D’Alpaos wünschen viel Vergnügen und sehen Sie wohl!