Cinéculture – Januar Programm

CINÉCULTURE …

zeigt nur Filme „… die wir selber sehen wollen!“

Programm: Januar 2015

So-Matinée : 4. Januar, 11.00 Uhr. „TIMBUKTU“
Donnerstag : 8. Januar, 20.30 Uhr. „TIMBUKTU“

So-Matinée : 11. Januar, 11.00 Uhr, CinéCulture-EXTRA:“The Salt of the Earth/Das Salz der Erde“
Mittwoch. : 14. Januar, 18:00 Uhr, CinéCulture-EXTRA:“The Salt of the Earth/Das Salz der Erde“
(Ein Film von Wim Wenders („Buena Vista Social Club“) über den sagenhaften, exzellenten brasilianischen Fotographen Sebastião Delgado. Wer Salgado nicht kennt, muss erst recht diesen Film gesehen haben.)

Mittwoch : 14. Januar, 20.30 Uhr, „Uprising Valley“
(Ein Film übers Bergsteigen. Mit umwerfenden Aufnahmen und unglaublich körperlicher Leistung, wobei Ihnen garantiert der Atem wegbleibt.)

So-Matinée : 18. Januar, 11.00 Uhr, „A Most Wanted Man“
(Ein Spionagefilm der Sonderklasse, der ohne Tote und Waffen auskommt. Übrigens ist Philipp Seymour Hoffmann in seiner letzten Rolle (brillant) zu sehen. Spannung auf hohem Niveau!!!)

Der Film, der letztes Jahr alle Besucherrekorde im Kino Capitol brach, ist der einheimische Film von Fabienne Mathier:
„WINNA – Der Weg der Seelen“
CinéCulture zeigt ihn nächste Woche von Mo. 5. – Fr. 9. Januar, jeweils um 18.00 Uhr.

In Vorbereitung: „Marie Heurtin“
„The Theory of Everything“ (Dokufilm über Stephen Hawking)
„Dukar“ (die Sensation aus Russland)