EDEN FÜR JEDEN

CinéCulturezeigt
EDEN FÜR JEDEN: Hommage an Rolf Lyssy

( R.: Rolf Lyssy; CH 2020; Min. 101; Darst.: Steffi Friis, Heidi Diggelmann, Marc Sway, Pablo Aguilar, Suly Röthlisberger)

Aufführungen: täglich um 20.30 vom 1. Okt. – 7. Okt. 2020
Und nicht verpassen: „Hexenkinder“ – 2. 10./ 3. 10./ 4. 10./ 7. 10. 2020, immer 18.00


Eine ganze Woche lang widmet CinéCulture Rolf Lyssy. Er ist schlichtweg der Altmeister des CH-Films. Bekannt wurde er 1978 mit „Die Schweizermacher“. Sein neuer Film heisst „Eden für jeden“ und erlebte seine Weltpremiere am „ZurichFilmFestival 2020“, das letzte Woche zu Ende ging. Gleichzeitig zu seiner Premiere wurde dem 84-Jährigen vom ZFF den Preis „Career Achievement Award 2020“ zugesprochen. Sein letzter Film „Die letzte Pointe“ (2017) lockte über 120’000 Zuschauer ins Kino.“Eden für jeden“: ist die neue Schweizer Feelgood-Komödie. Nelly, eine junge Studentin und Busfahrerin im Nebenberuflich, taucht über ihre Grossmutter in den faszinierenden Kosmos eines Schrebergartens ein. Bald schon verheddert sie sich in einen Kleinkrieg mit dem überkorrekten Schrebergärte-Präsidenten…und kommt dabei einem düsteren Familiengeheimnis auf die Schliche…Ein liebenswerter Film, welcher sympathisch und unterhaltsam die „Gepflogenheiten“ der Besitzer eines Schrebergartens aufs Korn nimmt.Viel Vergnügen wünschen Alex & Jean-Pierre